Über unsere Klinik

Über unsere Klinik

Die MEDICLIN Deister Weser Kliniken befinden sich in Bad Münder in der Nähe von Hannover, am Höhenzug Deister im Weserbergland. Eine ganzheitliche Behandlung von Körper und Seele sowie eine fachübergreifende Reha-Medizin zeichnen uns aus.

Die MEDICLIN Deister Weser Kliniken

Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Rehabilitation. Unsere Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten fachübergreifend zusammen.

MEDICLIN Deister Weser Kliniken

Wir rehabilitieren Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen sowie Patienten nach Krebserkrankungen. Erfahren Sie in unserem Film, wie wir Sie behandeln und welche Angebote es bei uns gibt.

Die MEDICLIN Deister Weser Kliniken

Zur Einrichtung gehören:

ein Krankenhaus für Akutpsychosomatik und Psychotherapie

sowie eine Rehabilitationsklinik für

  • Psychosomatik und Verhaltensmedizin
  • Gastroenterologie
  • Onkologie
  • HNO-Onkologie
  • Urologie und Nephrologie
ganzheitliche Behandlung von Körper und Seele
fachübergreifende Reha-Medizin
gute Vernetzung in der Region
ein freundliches Miteinander

Den ganzen Menschen im Blick

Ein Unfall, eine psychische Erkrankung, eine schwere Operation und belastende Lebensereignisse können Kräfte und Lebensmut rauben. Wir unterstützen Sie dabei, zu neuer Kraft zurückzufinden – körperlich und seelisch.

Rehabilitation heißt für uns: Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir daran, dass Sie Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit Schritt für Schritt so weit wie möglich zurückgewinnen.

Dafür arbeiten unsere Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte fachübergreifend zusammen.

Unser Leitsatz ist, „dem Körper nicht weniger Aufmerksamkeit zu widmen, sondern der Seele mehr". Wir betrachten nicht nur Ihre Krankheit, sondern den ganzen Menschen. Also auch, wie bei Ihnen körperliche, seelische und soziale Probleme zusammenhängen.

Ein wichtiges Ziel ist es, dass Sie wieder in Ihren Alltag zu Hause und in Ihren Beruf zurückkehren können. Hier unterstützen wir Sie so gut wie möglich. Bei Bedarf besprechen wir beispielsweise mit Ihrem Arbeitgeber und Ihrem Betriebsarzt, welche Veränderungen an Ihrem Arbeitsplatz sinnvoll sind.

Unsere Leistungen

Akutpsychosomatik und Psychotherapie

Im Fachbereich Akutpsychosomatik und Psychotherapie behandeln wir Patienten mit akuten psychosomatischen Erkrankungen. Dabei kommen medizinische und psychotherapeutische Methoden zum Einsatz. Ziel ist die Heilung der akuten Krankheitsepisode bzw. eine Stabilisierung des Gesundheitszustandes.

Psychosomatik und Verhaltensmedizin

Die Ärzte und Therapeuten in der Rehabilitationsklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin unterstützen Patienten bei der Krankheitsverarbeitung und befähigen sie, auch längerfristig die Folgen von Erkankungen zu bewältigen.
Sozialmedizinische Fragen, wie beispielsweise "Wie geht es beruflich weiter?", stehen im Fokus.

In der Rehabilitationsklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin arbeiten Experten aus den Bereichen:

  • Psychotherapie
  • Psychiatrie
  • Neurologie
Onkologie

Im Fachbereich Onkologie bündeln wir Fachwissen aus diesen Bereichen:

  • Behandlung von Krebserkrankungen
  • Schmerzmedizin

Schwerpunkte:

  • Anschlussheilbehandlungen, etwa nach einer Operation
  • Behandlung von Therapiefolgen bei Tumor- und Magen-Darm-Erkrankungen
  • Versorgung von Funktions- und Anpassungsstörungen aufgrund der Erkrankung
HNO-Onkologie

Schwerpunkt ist die onkologische Rehabilitation bei Kopf-Hals-Tumoren.

Bestandteile der Behandlung:

  • logopädische Behandlung von Stimm-, Sprach- und Schluckstörungen
  • balneo-physikalische Therapien, beispielsweise Lymphdrainage, Schmerztherapie und Krankengymnastik
  • Ernährungstherapie
  • Ernährungsberatung
  • psychologische Unterstützung
Gastroenterologie

Im Fachbereich Gastroenterologie behandeln wir

  • gutartige Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • gutartige Erkrankungen der Leber und Bauchspeicheldrüse
  • chronische Darmerkrankungen

Ein Schwerpunkt ist die Anschlussheilbehandlung, etwa nach einer Operation.

Urologie und Nephrologie

Schwerpunkte:

  • Behandlung bei Krebserkrankungen von Prostata, Harnblase, Niere oder Penis
  • Behandlung bei chronischen Nierenerkrankungen und nach einer Nierentransplantation

MEDICLIN Seniorenresidenz Deister Weser

In unmittelbarer Nähe zu den MEDICLIN Deister Weser Kliniken befindet sich die MEDICLIN Seniorenresidenz Deister Weser. Die Einrichtung bietet Plätze der stationären Pflege sowie der Kurzzeitpflege bzw. Verhinderungspflege.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Seniorenresidenz.

Vernetzt für eine gute Versorgung

Um die Akutversorgung und Rehabilitation unserer Patienten möglichst gut zu verbinden, arbeiten wir mit zahlreichen Einrichtungen in der Region zusammen.

Unsere Kooperationspartner:

  • Die Deutsche Rentenversicherung
  • Alle gesetzlichen Krankenkassen
  • Verband der Privaten Krankenversicherung
  • Medizinische Hochschule Hannover
  • Diakoniekrankenhaus Henriettenstiftung gGmbH
  • Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie
  • Klinikum Region Hannover (KRH): Klinikum Robert Koch Gehrden, Klinikum Springe, Klinik für Allgemein-, Visceral- u. Gefäßchirurgie

Darüber hinaus entwickeln wir Behandlungskonzepte in Zusammenarbeit mit Hochschulen, Verbänden und Selbsthilfegruppen.

Weitere Informationen zum Download

Ihre Ansprechpartner

Jan Kiemele

Jan Kiemele

Kaufmännischer Direktor

Dr. med. Oliver Ahrens

Dr. med. Oliver Ahrens

Ärztlicher Direktor Innere Medizin der Fachklinik für Onkologie, Uroonkologie, HNO-Onkologie, Gastroenterologie und Nephrologie einschließlich Nierentransplantation

Dr. med. Sigrid R.-M. Krause

Dr. med. Sigrid R.-M. Krause

Chefärztin des Krankenhauses für Akutpsychosomatik, Chefärztin der Rehabilitationsklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin

Jens Gruß

Jens Gruß

Pflegedienstleitung