Kinderbetreuung
Klinikfinder
Kinderbetreuung
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Mütter oder Väter und Begleitkinder

Wir nehmen erkrankte Mütter oder Väter mit gesunden Kinder als Begleitpersonen für die Dauer der stationären Rehabilitation auf und stellen während der therapeutischen Anwendungen – also nicht im Rahmen der therapiefreien Zeit – zu den üblichen Zeiten die Betreuung der Kinder sicher.

Eine Behandlung von Mutter oder Vater und Kind bieten wir nicht an, da wir nicht über Kinder- und Jugendlichentherapeuten verfügen.

Was sind Aufnahmekriterien?

  • Ihr Kind sollte mindestens 3 Jahre alt sein
  • es sollte in Schlaf- und Wachzeiten sauber sein,
  • die Toilette weitgehend selbständig benutzen können,
  • einen altersmäßigen Entwicklungsstand haben,
  • frei von außergewöhnlichem Aggressionsverhalten sein,
  • und weitgehend selbständig essen können.

Ist Ihr Kind jünger, sprechen Sie mit uns!

Die Gruppengröße beträgt maximal 12 Kinder.

Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich im Zimmer der Mutter.

Vor der Aufnahme sollten Sie uns auf jeden Fall anrufen, falls Sie mit Kind anreisen. Ihr Ansprechpartner ist das Sekretariat der Psychosomatischen Klinik und die Patientenverwaltung für die Onkologische und gastroenterologische Klinik.

Beachten Sie bitte, dass Kinder über 6 Jahre schulpflichtig sind und sich damit die Frage der Unterrichtsversorgung in Bad Münder stellt, um die Sie sich bitte selber bemühen.

Die Finanzierung des Aufenthaltes für die Kinder ist mit den Kostenträgern über einen Antrag auf Haushaltshilfe durch die Mutter vor Aufnahme in der Klinik zu regeln.

Gerne nehmen wir natürlich auch Väter mit Kindern auf!

Ihr Ansprechpartner
Katja Kamerau

Katja Kamerau

Mitarbeiterin Patientenverwaltung und Bettendisposition

Tel. +49 5042 60 06 67

Zum Kontakt

Ihr Ansprechpartner
Carmen Jochim

Carmen Jochim

Mitarbeiterin Patientenverwaltung und Bettendisposition

Tel. +49 5042 60 06 67

Zum Kontakt