Gespräch
Klinikfinder
MediClin Deister Weser Kliniken
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Übersicht

Schwerpunkt der onkologischen Rehabilitation in den MediClin Deister Weser Kliniken ist die Rehabilitation bei Kopf-Hals-Tumoren.

Diese Tumoren verursachen nicht nur krankheitsbedingt durch ihren Sitz im sensiblen Bereich von Mund, Nase oder oberem Respirationstrakt erhebliche Beschwerden und zum Teil schwere kosmetische Defekte. Oft leiden die Patienten auch unter den Nebenwirkungen der notwendigen Strahlen- oder Chemotherapien. Dazu gehören u. a.

  • Geschmacks- und Geruchsstörungen
  • Xerostomie (trockene Mundhöhle)
  • Dysphagien (Schluckstörungen)
  • Erschöpfungszustände
  • eine sogenannte Knochenmarksdepression mit vermehrter Infektanfälligkeit
  • neurogene Störungen (Nervenfehlfunktionen).

Je nachdem wie ausgeprägt solche Beschwerden sind, orientiert sich die Rehabilitationsbehandlung weniger an der Prognose, sondern zielt vorrangig auf die Verbesserung der Lebensqualität ab.

Kontakt
MediClin Deister Weser Kliniken

MediClin Deister Weser Kliniken

Deisterallee 40

31848 Bad Münder

Tel. +49 5042 602 2600

Zum Kontakt

Ihr Ansprechpartner
Barbara Koller

Dr. med. Barbara Koller

Chefärztin Fachklinik für Onkologie und HNO / Fachklinik für Urologie und Nephrologie

Tel. +49 5042 602 2748

Zum Kontakt