Maltherapie
Klinikfinder
AquaFitness
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Akutpsychosomatik

Die MediClin Klinik für Akutpsychosomatik und Psychotherapie, Bad Münder, dient der medizinisch-psychotherapeutischen Versorgung von Patienten mit akuten psychosomatischen Erkrankungsbildern.

Unsere Klinik ist den MediClin Deister Weser Kliniken, Bad Münder, angegliedert, zu denen die Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin sowie die Fachklinik für Onkologie und Gastroenterologie gehören. Die breite Versorgungskompetenz an einem Standort ermöglicht einen interdisziplinären Therapienansatz mit konzeptionellen Schwerpunkten im Bereich Psychoonkologie und gasteroenterologische Psychosomatik.

Wir bieten Patienten ein stationäres psychotherapeutisches Behandlungsangebot für folgende Problembereiche:

  • depressive Erkrankungen
  • Stresserkrankung, „Burn out“
  • Angsterkrankung, soziale Phobie, Panikstörung
  • chronizifierte Schmerzstörung
  • AD(H)S im Erwachsenenalter
  • seelische Krisen und Anpassungsstörungen sowie Verhaltensprobleme infolge chronisch verlaufender internistischer, neurologischer und onkologischer Erkrankungen
  • funktionelle (somatoforme) Störungen, z. B. Magen-Darm-Störungen, die ohne wesentlichen organischen Befund blieben und bei denen seelische Faktoren eine besondere Rolle spielen
  • Reaktion auf schwere Belastungen, die zur Stabilisierung und zur Konflikt- und Krisenentaktualisierung eines geschützten Rahmens bedürfen

Unter Berücksichtigung eines ganzheitlichen medizinischen Blickwinkels behandeln wir auf verhaltenstherapeutischer Grundlage konsequent nicht Krankheiten, sondern kranke Menschen.

Zur Aufnahme in unsere Klinik benötigen gesetzlich krankenversicherte Patienten eine ärztliche Krankenhauseinweisung. Bei Privatversicherten ist vor Aufnahme eine schriftliche Kostenzusage erforderlich.

Um zu prüfen, ob unser Behandlungsangebot zur Art und Schwere der Erkrankung unserer Patienten passt, laden wir alle Patienten vor Aufnahme zu einem Vorgespräch in unsere Klinik ein, zu welchem die ärztliche Krankenhauseinweisung mitzubringen ist. Bei dieser Gelegenheit besteht auch die Möglichkeit, unsere Klinik kennenzulernen und sich genauer über unsere Behandlungsoptionen zu informieren.

Ihr Ansprechpartner
Dr. med. Sigrid R.-M. Krause

Dr. med. Sigrid R.-M. Krause

Chefärztin Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin

Tel. +49 5042 600 211

Kontakt und Vita

Downloads